Michael Breidenbrücker

zBreagaz Kuenstler Michael Breidenbrücker

* 1972 in Au, lebt und arbeitet in Bizau
Hochschule für angewandte Kunst Wien (Meisterklasse Peter Weibel).
http://projectnow.rjdj.me

Publikationen, Ausstellungen (Auswahl): Ars Electronica, ICA London, Forum Alpbach, Galerie Lami, Konzerthaus Wien, Wired.com, Interactive Music Award, BBC, ORF, ZDF, ABC, Designers Monthly, Design Jungle, Web3d, Gizmodo, LA Times, Last.fm Rjdj.me, Inception the app, Project Now.

Titel: „Schnaderhüpfel“
„Michael Breidenbrücker ist durch die Gründung von Last.fm und RjDj.me nicht mehr aus der internationalen Technologie- und Medien-Szene wegzudenken. Dabei steht in allen seinen Unternehmen und Projekten die künstlerische Arbeit im Mittelpunkt und er schafft es, Kunst, Technologie und Medien zu verbinden. Durch seine Ausbildung bei Peter Weibel geprägt, ist er ein wahrer Medien-Künstler. Jemand, der existierende Medien hinterfragt und völlig neue Medien entwirft. Die künstlerische Bedeutung vom Medium selbst wurde wohl durch Marshall McLuhan's Aussage ‚The medium is the message‘ kaum besser pointiert. Michael Breidenbrückers Arbeit ‚Schnaderhüpfel‘ entwirft ein alternatives Realitätsmodell. Sie könnte wohl kaum unsichtbarer sein, um das Gesagte auf den Kopf zu stellen. Sie braucht keinerlei Symbolik, um zu kommunizieren und um das Publikum in eine neue akustische Wahrnehmung zu entführen.“