Herzlichen Dank allen, die zum großen Erfolg
dieser Ausstellung beigetragen haben!

Eine Sommerausstellung mit Werken von
Bregenzerwälder Künstlerinnen und Künstlern
im Palais Thurn & Taxis vom 7. Juli bis 5. August 2012

Presse: Artikel und Berichte zur Eröffnung und zur Ausstellung

Die Ausstellungseröffnung fand am Freitag, den 6. Juli 2012 um 20.00 Uhr statt.
Begrüßung: Mag. Judith Reichart, Stadträtin für Kultur | Einjodeln der Ausstellung: Mag. Evelyn Fink-Mennel
Zur Ausstellung: Mag. Thomas Schiretz | Eröffnung: Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart

Den Bezug des Bregenzerwaldes zur Landeshauptstadt Bregenz macht schon der Ausstellungstitel deutlich: „z’Breagaz“ ist grammatikalisch
eine Präpositionalbestimmung des Ortes (Bregenz). „Brägez“ („Breagaz“) ist aber auch ein Flurname und bezeichnet ein partielles Gebiet des
Auenfeldes oberhalb von Schröcken, also eine Stelle, an der die Bregenzer Ach entspringt. Quell- und Mündungsgebiet der Bregenzer Ach sind, wenn man so will, identisch: „Breagaz“. Aus dem Gebiet dazwischen stammen die teilnehmenden Künstler/innen.