Anina Rehm

zBreagaz Kuenstler Anina Rehm

* 1981 in Egg, lebt und arbeitet in Dornbirn

Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien, Kunst und Kommunikative Praxis bei Erwin Wurm und Fotografie an der London Metropolitan University. Unterrichtet Bildnerische Erziehung und Werkerziehung in Egg und Bregenz.

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl): Galerie Hohenlohe/Wien, project space karlsplatz/ Kunsthalle Wien, Galerie Westlicht/Wien, Kulturverein Bahnhof/Andelsbuch.

Inspiriert von der sogenannten Twilight-Photography kreisen die Arbeiten von Anina Rehm um die Ästhetik der Melancholie zur Zeit der Blauen Stunde. Menschenleere Landschaften und Architektur im Spannungsfeld zwischen dem natürlichen Restlicht des Abends und künstlich inszenierter Beleuchtung erzeugen leise Bildwelten, deren großformatige fotografische Umsetzung die Grenzen des technisch Möglichen auszuloten versuchen.